Blitzhalbe in Andechs

Tour: 64,3 km und 590 hm in 3:21 h.

… oder Ralfi Gedächnistour, wegen des superschönen Trails von Andechs nach Herrsching, den wir vor gefühlten 30 Jahren zusammen hinabgestolpert sind.

Ich starte in Gräfelfing und hangle mich entlang der Würm bis zum Mühltal. Dort biege ich Richtung Andechs ab. Das Kloster erreiche ich nach ca. 1:40, womit ich angesichts des Gegenwinds recht zufrieden bin.

Blitzhalbe
halbvoll
voll

Mit wunderschönen Blick bis zur Zugspitze warte ich fast 45 min. bis ich einen Platz im Biergarten zugewiesen bekomme. Dann ging alles wie geplant und ganz schnell: die Apfelschorle ist in einem Zug weg, für die Blitzhalbe nehme ich mir die Zeit für diese sensationelle Fotoserie. Danach traile ich über den Ralfi Gedächnistrail nach Herrsching, meistere die letzten Hügel von Seefeld bis zum Weßlinger See und heize zum Schluß mit Rückenwind über Gilching zurück nach Gräfelfing.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...