Grillabend auf der Gorialm

Tour: 870 hm und 16,3 km in 1:51 h.

Dienstags ist Grillabend auf der Gorialm. Ein toller Tip für alle Feierabendbiker. Von Kohlstatt (656 m) starten Chris und ich direkt in den Uphill mit bis zu 20% Steigung. Die steilsten Stellen sind asphaltiert, so dass wir schon nach einer Stunde kurz vor der Gorialm (1237 m) sind. Aussicht auf den Chiemsee Wir entscheiden uns statt der steilen Rampe den Trail zur Gorialm zu nehmen und dafür noch schnell auf der Steinlingalm (1448 m) die fantastische Aussicht zu genießen. Weißbier und Spareribs vor Augen, geht es auf gleichem Weg die 200 hm zur Gorialm wieder runter. Dort ist große Party (Open End) mit rund 100 Bikern und Wanderern.
Wir machen uns früher und vor allem bei Licht auf, über die Skipiste (eine gerissene Speiche) und dann über mehrerer tolle Trails (ein Abstieg über den Lenker) ins Tal vorbei an Burg Hohenaschau zurück zum Parkplatz. Allein für den Downhill lohnt sich der etwas anstengende Aufstieg. Ein toller Abend mit viel Abwechsung und müden Oberschenkeln.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...