Wintertour – Jahresabschluss zum Bodenschneidhaus

Tour: 616 hm und 11,2 km in 1:30 h.

An dieser Stelle möchte ich Chris zitieren:

Da der Winter noch nicht mag, fahr ich eben Rad.

IMG_1913 IMG_1915

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...

Neuhaus – Rotwand – Soinsee

Tour: 1.180 hm und 34,3 km in 3:10 h. Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...

Reha-Tour Lenggries – Aueralm

Tour: 749 hm und 24,5 km in 1:49 h.

Einmal Rücken, einmal Knie auf dem Weg in die Fitness. Tolle Tour mit steilen Rampen und einem trailigen Trail. Wem die Höhenmeter nicht reichen, darf noch einen Abstecher zum Fockenstein machen.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...

KW 32, 33 & Family Tour

Tour: 224 hm und 83,0 km in 5:08 h.

Family-Tour: 25 hm und 16,6 km in 1:28 h.
retarus: 12 hm und 6,4 km in 0:20 h.
Arbeit und Grillen: 105 hm und 35,2 km in 2:05 h.
Arbeit und Sushi: 85 hm und 24,8 km in 1:15

KW 31 – High Speed mit MTB Reifen

Tour: 180 hm und 52,4 km in 2:00 h.

Heute habe ich die Fahrt von und zum Office als Test, wie schnell man mit MTB Reifen sein kann, genutzt. Der Vergleich mit Schwalbe Kojak 1,35“ (35-559) Faltreifen folgt dann nächste Woche. Die Lollymen sind schon bestellt, mit dem Ziel das alte M8 ein wenig straßenperformanter zu machen.
MTB Reifen: 90 hm und 26,2 km in 1:01 h.
Kojak 1,35“ : 90 hm und 26,2 km in 0:59 h.

Hurra, 2 min gespart.

Morgenrunde mit Christian und Alex

Tour: 468 hm und 8,2 km in 1:00 h. Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...

Aueralm-Abendrunde

Tour: 837 hm und 31,9 km in 2:10 h. Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...

Bergzeit – Gindel-Alm

Tour: 1.040 hm und 41,6 km in 2:47 h.
Feierabend Weißbier auf der Gindelalm
Feierabend Weißbier auf der Gindelalm

Wunderbare Feierabendtour mit Belohnung. Los gehts an der Bergzeit kurz vor Gmund, gegen den Uhrzeigersinn über Agatharied und über einige Hügel bis nach Hausham. Bis dahin hat man schon fast die erste Hälfte der insgesamt 1.040 Höhenmeter und 41,6 km geschafft. Dann geht es über Asphalt bis zur Gindel Alm, die bei schönem Wetter offen hat, „bis mir ins Bett geh’n“. Allerdings sollte man sich hier nicht beim guten Hopf verquatschen, um die Trails am Ende der Tour noch fahren zu können. Ich hatte nach dem Weißbier einen blutroten Sonnenuntergang, mußte aber dann die Trails wegen Dunkelheit ausfallen lassen. Die komplette Tour (mit den Trails) kann hier heruntergeladen werden. Nach 2:47 reiner Fahrzeit ist man dann zurück am Auto.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...

Zum Starnberger See und zurück

Tour: 511 hm und 57,5 km in 2:56 h.

Treffen mit Winnie am Marienklausensteg. Dann geht’s der Isar entlang bis nach Hohenschäftlarn. Von dort fahren wir über Feld, Wald und Wiese und ein paar kleine Straßen über Leonie nach Percha. Wir stärken uns mit Eiskaffee und Co.

Winnie trifft sich dann mit Sabine zum Baden, ich düse auf dem direkten Weg mit High-Sped heim (< 55 min.).

Leider gibt es keinen Track, da mein Navi spinnt….