Tag 1: Matrei – Brenner – Schlüsseljoch – Pfitschtal

Tour: 1.339 hm und 42,8 km in 4:02 h.

Gewichtsreduziert starten wir um 10:40 vom Polizeiparkplatz in unser Abenteuer.

  Die Strecke bis zum Brenner gestaltet sich eher unromantisch und verkehrsreich. Nach leckerem Mittagessen am Brenner geht’s endlich Richtung Enzianhütte bergauf, erst auf Asphalt, später auf Kies. Begeistert vom fantastischem Panorama

 trinken wir unser erstes Tourbier im Rifugio Malga. Nach der Enzianhütte wird der Weg steiler, grober und ausgesetzter, so dass wir teilweise schieben müssen. Dafür werden wir nach dem Joch

 mit einem tollen Downhill belohnt, bei dem wir nur einen Platten hatten. Gegen 17:00 Uhr erreichen wir unser Hotel Alpenrose wo wir einen schönen Abend auf der Terrasse verbringen.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...