Telegraph

Tour: 1.986 hm und 47,3 km in 4:49 h.

Die ersten 15 Minuten der Tour führen von Brixen entlang der Eisack ohne jegliche Höhenmeter. Danach geht es dann einfach aufwärts, aufwärts, aufwärts. Während der ersten 500 hm ist der Weg eher schlottrig, mit eins oder zwei typisch italienischen Betonrampen.

Später bringt mich erst die Panoramastrasse und dann die Zufahrtsstraße direkt ins Skigebiet, das bei 2.000 m . ü. N. N. beginnt. Die letzten 450 hm zur Plosehütte gehen trotz ersten Schnee

fast von selber. Frisch gestärkt mit einem WB und einem Tiroler Tris erklimme ich die letzten paar Meter zum Gipfel des Telegraphs (2.486),

genieße den 360° Rundumblick und erhasche die ersten Blicke auf die Abfahrt Richtung Ochsenalm.

Für mich bleiben ein paar Schiebe-/Tragepassagen auf dem Weg dorthin. Danach lockt aber eine geniale Mischung aus Forst- und Wanderwegen/-trails und ein paar Rasestrecken auf Asphalt. Viel zu schnell unten erreiche ich das Hotel.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...