Tour der Arbeit

Tour: 648 hm und 24,5 km in 3:57 h.

Ein perfekter Tag zum Radeln, der erste Mai. Bei schönstem Wetter cruisen Luis und ich im Cabrio nach Gmund. Wir starten auf dem Parkplatz des Fitnesstudios und radeln über den Golfplatz und Marienstein zu unserer Tour zur Aueralm.

Allerdings haben wir die Rechnung ohne den Schnee gemacht. An dem Abzweig zur Holzeralm begrüßt uns ein nicht enden wollendes Schneefeld und dazu versperren uns in unregelmäßigen Abständen immer wieder umgestürzte Bäume den Weg, so dass wir die komplette Abfahrt bis zum Dreieck Marienstein, Aueralm, Bad Wiessee schieben müssen. Ein wenig erschöpft verzichten wir auf die Aueralm und schieben gleich Richtung Wiessee.

Nach weiteren 1,5 km dürfen wir endlich wieder auf Radl steigen, um die letzten Kilometer über den Panoramaweg zurück nach Finsterwald zu strampeln.

Wir belohnen uns noch im Hotel Tegernsee mit einer gescheiten Brotzeit, bevor ein schöner aber anstrengender Tag zu Ende geht. Und der Skipisten-Downhill ist nicht aufgehoben , sondern nur aufgeschoben…

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...